Navigation
14.03.2017

amnesty international - Podiumsdiskussion "Afghanistan - ein sicheres Herkunftsland?"

Datum:
14.03.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Ist Afghanistan ein sicheres Herkunftsland für abgelehnte Asylbewerber? Mit dieser Frage setzten sich Tillmann Schmalzried von Amnesty International und MdB Dr. Reinhard Brandl auseinander. Wie sehr dieses Thema die Menschen beschäftigt, zeigte der voll besetzte Saal in der Stadtbücherei Ingolstadt. T. Schmalzried und R. Brandl waren sich darüber einig, dass Afghanistan kein sicheres Herkunftsland ist. MdB Brandl schloss allerdings nicht aus, dass der von AI geforderte Abschiebestopp womöglich doch kommen werde, wenn sich die Lange in Afghanistan weiter verschlechtere. Tillmann Schmalzried erläuterte die fatale Situation eines Landes, das seit 40 Jahren von Krieg und Terror gezeichnet ist. Die Vorsitzende der Ingolstädter AI-Gruppe, Gudrun Rihl, bedankte sich bei Tillmann Schmalzried und bei Reinhard Brandl für ihr Kommen.  

Stadtbücherei
Hallstraße 4
85049 Ingolstadt