Navigation
18.04.2016

Besuch am Gymnasium Gaimersheim

Reinhard Brandl am Gymnasium Gaimersheim; Foto: Hans-Peter Schneider Foto:
Reinhard Brandl am Gymnasium Gaimersheim; Foto: Hans-Peter Schneider Foto:
Datum:
18.04.2016
Uhrzeit:
08:15 Uhr
Ort:
Markt Gaimersheim

Über die Rolle des Abgeordneten im Deutschen Bundestag sprach MdB Dr. Reinhard Brandl zu den Schülerinnen und Schülern am Gymnasium Gaimersheim. Der Abgeordnete berichtete über sein "zwei-geteiltes" Leben in Berlin und im Wahlkreis. Er erklärte den aufmerksamen Klassen, dass der Deutsche Bundestag ein arbeitsteiliges Parlament ist, das heißt, die Abgeordneten spezialisieren sich auf bestimmte Themen. Im Wahlkreis dagegen ist der Abgeordnete Ansprechpartner für alle Problemstellungen. Bürgerinnen und Bürger treten mit den verschiedensten Anliegen an die Politiker heran, was z. B. ein Rentenbescheid, eine abgelehnte Kur oder auch eine geplante Straße sein kann. Ein Abgeordneter kann nicht immer helfen, aber manchmal reicht auch ein Hinweis, damit der Bürger für sein Problem eine Lösung findet. Gerne beantwortete Reinhard Brandl anschließend die Fragen der Schülerinnen und Schüler und bedankte sich bei Herrn Studiendirektor Ruckdäschel sowie bei Frau Bösl und Frau Bellmann für die Einladung.

Gymnasium Gaimersheim
Am Hochholzer Berg 2
85080 Gaimersheim