Navigation
10.07.2014

Besuch bei der TAL

Datum:
10.07.2014
Uhrzeit:
15:30 Uhr
Ort:
Gemeinde Lenting

Gerne war MdB Dr. ReinhardBrandl der Einladung der Werkleitung gefolgte und besichtigte das Tanklager der TAL in Lenting. Das Tanklager dient der Zwischenlagerung des für die bayerischen Öl-Raffinerien bestimmten Rohöls. Es verfügt über sieben Tanks mit einer nominalen Kapazität von 318 Tausend Kubikmeter. Neben dem Zwischenlager befindet sich am Standort Lenting auch eines der beiden TAL-Kontrollzentren sowie die Hauptpumpstation für die beiden Zweigtrassen der Fernleitung und verbindet das Tanklager mit der Gunvor-Raffinerie in Ingolstadt sowie mit der Bayernoil-Raffinerie in Neustadt. Der Werkleiter, Herr Strack, bedankte sich beim Abgeordneten für den Besuch und sein großes Interesse an der TAL.

TAL-Tanklager Lenting
Am Hartsaum 1
85101 Lenting