Navigation
06.03.2014

CSU-Ortsverband Neuburg a. d. Donau

Reinhard Brandl im Neuburger Kolpinghaus
Reinhard Brandl im Neuburger Kolpinghaus
Datum:
06.03.2014
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
Große Kreisstadt Neuburg an der Donau

Zum großen Wahlkampfabschluss des CSU-Ortsverbandes Neuburg und des CSU-Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen konnten die Vorsitzenden Dr. Otto Heckl und Alfred Lengler ein vollbesetztes Kolpinghaus begrüßen. Kurzweilige Interviews mit den Spitzenkandidaten um das Landratsamt, Roland Gaßner und um das Neuburger Rathaus, Dr. Bernhard Gmehling, gaben einen Einblick in die Konzepte der CSU in Stadt und Landkreis. MdB Dr. Reinhard Brandl unterstrich den hohen Wert einer Politik "aus einer Hand": vom Rathaus bis zum Bundestag bietet die CSU für alle Anliegen den richtigen Ansprechpartner und die kürzesten Wege vor Ort. Aus aktuellem Anlass ging Reinhard Brandl auch auf das Thema "Gleichstromtrasse" ein, das den Bürgern aus Bergen, die mit 50 Personen zum Kolpinghaus gekommen waren, Sorgen bereitet. Er sicherte ihnen seine Unterstützung zu und wiederholte den Standpunkt der Bayerischen Staatsregierung, die Notwendigkeit dieser Trasse zu hinterfragen und nach Alternativen zu suchen.

Kolpinghaus
Adolf-Kolping-Straße 45
86633 Neuburg