Navigation
22.07.2016

Einweihung des DAV-Kletterzentrum Eichstätt

Bischof Gregor Maria Hanke segnet die Anlage
Bischof Gregor Maria Hanke segnet die Anlage
...und versucht sich an der Kletterwand
...und versucht sich an der Kletterwand
Datum:
22.07.2016
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Ort:
Eichstätt

Als "phänomenal" bezeichnete Bischof Gregor Maria Hanke das Kletterzentrum der Sektion Eichstätt des Deutschen Alpenvereins auf dem Blumenberg. Bischof Gregor Maria, der selbst Mitglied beim Alpenverein ist, erteilte den kirchlichen Segen und erhielt als Einziger einen Schlüssel zur Halle, damit er jederzeit zum Klettern die Halle nutzen kann. "Das ist ein Meilenstein in unserer Sektionsgeschichte" sagte der Vorsitzende, Josef Bauer, in seiner Rede. Gerd Seibold, der als "Vater der Anlage bezeichnet werden darf" wurde zum Ehrenmitglied der Sektion Eichstätt ernannt. MdB Dr. Reinhard Brandl gratulierte der Sektion Eichstätt zum neuen Kletterzentrum wünschte den Kletterern viel Erfolg und eine unfallfreie Nutzung der Anlage.

DAV-Kletterzentrum
Jurastraße 6
85132 Schernfeld