Navigation
13.03.2017

Empfang des Deutschen Bundeswehrverbandes

MdB Dr. Reinhard Brandl bei seinem Grußwort; Foto: Stefan Eberl
MdB Dr. Reinhard Brandl bei seinem Grußwort; Foto: Stefan Eberl
Foto: Stefan Eberl
Foto: Stefan Eberl
Datum:
13.03.2017
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Beim traditionellen Empfang der Standortgruppe Ingolstadt des Deutschen Bundeswehrverbandes trafen sich Mitglieder des Verbandes, hochrangige Militärs und Politiker zu einem Meinungsaustausch. Brigadegeneral Lutz Niemann bezeichnete in seiner Rede die Trendwende bei der Bundeswehr als "absolut richtig". Die Investitionen in Personal und Material gingen allerdings nicht von heute auf morgen und werden sich noch einige Jahre hinziehen, so General Niemann. MdB Dr. Reinhard Brandl sprach von einem doppelten Umbau der Bundeswehr. Zum einen gebe es die im Jahr 2011 beschlossene Neuausrichtung und zum anderen habe sich die Sicherheitslage seit 2013 deutlich verändert. Die Deutschen Truppen werden zunehmend für Bündnisaufgaben eingesetzt zur Sicherung der Außengrenzen der Nato, so MdB Dr. Reinhard Brandl. 

Pionierkaserne auf der Schanz
Manchinger Straße 1
85053 Ingolstadt