Navigation
04.12.2016

Freunde des Willibald-Gymnasiums

im Bild von links: Claus Schredl, Johannes Schlapschy, Karl Röttel, Johann Beck, Dr. Reinhard Brandl, Hans Kraus und Andreas Graf
im Bild von links: Claus Schredl, Johannes Schlapschy, Karl Röttel, Johann Beck, Dr. Reinhard Brandl, Hans Kraus und Andreas Graf
Datum:
04.12.2016
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Eichstätt

Die Vereinigung der Freunde des Willibald-Gymnasiums traf sich zur Mitgliederver-sammlung im Gasthaus Krone in Eichstätt. Der Vorsitzende des Freundeskreises, Karl Röttel, berichtete zunächst über die Geschichte des Vereins, der bereits 1971 begründet wurde und derzeit knapp 500 Mitglieder zählt. Danach stand die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Zum Vorsitzenden wurde erneut Karl Röttel gewählt. Neuer stv. Vorsitzender ist MdB Dr. Reinhard Brandl, der 1996 am Willibald-Gymnasium sein Abitur machte. Neuer Kassier ist Johannes Schlapschy aus Buchenhüll, der die Nachfolge von Ehrentrud Thim antrat. Schriftführer bleibt Andreas Graf. Zu Beisitzern wurden Johann Beck und Hans Kraus gewählt. Danach wurde eine kleine Änderung der Satzung beschlossen. Demzufolge ist nun der jeweilige Schulleiter des Willibald-Gymnasiums, derzeit Claus Schredl, kraft Amtes Mitglied des Vorstandes. Das Erinnerungsfoto wurde an einem traditionsreichen Ort, nämlich vor dem Portal der heutigen Reitschule, aufgenommen, in der die Universität Unterrichtsräume hatte.

Gasthaus Trompete
Ostenstraße 3
85072 Eichstätt