Navigation
17.09.2016

Kelterei Heckl - Tag der offenen Tür

Christa Heckl und Reinhard Brandl begutachten die Rohware
Christa Heckl und Reinhard Brandl begutachten die Rohware
Frau Heckl erklärt den Plattenerhitzer
Frau Heckl erklärt den Plattenerhitzer
Datum:
17.09.2016
Uhrzeit:
11:40 Uhr
Ort:
Gemeinde Ehekirchen

Zum Tag der offenen Tür unter dem Motto "besuche deinen Saftladen" hatte die Kelterei Heckl in Ehekirchen eingeladen. Die zahlreichen Gäste konnten die Kelterei besichtigen und dabei viel Neues erfahren. Die Rohware, der Streuobstapfel aus Haus- und Bauerngärten aus der Region, kommt aus dem Umkreis von ca. 50 km in die Kelterei Heckl und wird dort zu Fruchtsaft verarbeitet. Im Plattenerhitzer wird der gewonnene Direktsaft für sehr kurze Zeit auf eine Temperatur von 98 Grad erhitzt und dann im Gegenfluss zum kalten Press-Saft auf Umgebungstermperatur zurückgeführt, dann kaltsteril in die ebenfalls steril vorbereiteten Lagertanks gepumpt. Im letzten Arbeitsgang wird dann der Saft in Flaschen abgefüllt. MdB Dr. Reinhard Brandl, der die Kelterei Heckl bereits aus seiner Kindheit kennt, war gerne zum Tag der offenen Tür gekommen und ließ sich von Frau Chrita Heckl den kompletten Produktionsvorgang erklären. 

Kelterei Heckl
Hauptstraße 44
86676 Ehekirchen