Navigation
15.01.2016

Neujahrsempfang CSU Ortsverband-Kösching

MdB Dr. Reinhard Brandl bei seiner Rede im Kloster Kösching
MdB Dr. Reinhard Brandl bei seiner Rede im Kloster Kösching
Volles Haus beim Neujahrsempfang der CSU Kösching
Volles Haus beim Neujahrsempfang der CSU Kösching
Datum:
15.01.2016
Uhrzeit:
18:30 Uhr
Ort:
Markt Kösching

Beim 17. Neujahrsempfang der CSU Kösching konnte sich Ortsvorsitzender Ludwig Schmidt wieder über einen vollen Saal im Kloster Kösching freuen. MdB Dr. Reinhard Brandl ging in seiner Rede vor allem auf die Themen Terrorismus und Flüchtlinge ein. Weltweit befinden sich im Moment 60 Millionen Menschen auf der Flucht, so Brandl. Dieses Problem könne Deutschland nicht allein lösen. Auf europäischer Ebene müsste verbindlich eine gerechte Verteilung der Flüchtlinge geregelt werden. "Wenn nicht endlich die nationalen Egoismen zurückgedrängt werden können, sehe ich die Gefahr, dass Europa auseinanderbricht", sagte Reinhard Brandl. Mit den Leitgedanken der Humanität und Vernunft müsse diese schwierige Lage gemeistert werden. Der Bundestagsdabgeordnete bekam für seine Rede viel Beifall und konnte anschließend noch viele Gespräche führen.

Kloster Kösching
Klosterstraße
85092 Kösching