Navigation
22.01.2018

Neujahrsempfang des IHK-Regionalausschüsse Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt

Dr. Reinhard Brandl MdB beim Neujahrsempfang der IHK; Foto: IHK
Dr. Reinhard Brandl MdB beim Neujahrsempfang der IHK; Foto: IHK
Dr. Reinhard Brandl, Landrat Anton Knapp, Hartmut Beutler, Elke Christian, Emmeram Hollweck und Landrat Roland Weigert beim IHK-Empfang; Foto: IHK
Dr. Reinhard Brandl, Landrat Anton Knapp, Hartmut Beutler, Elke Christian, Emmeram Hollweck und Landrat Roland Weigert beim IHK-Empfang; Foto: IHK
Datum:
22.01.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Zum traditionellen Neujahrsempfang hatten die IHK-Regionalausschüsse Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt eingeladen. Die beiden Vorsitzenden, Hartmut Beutler und Emmeram Hollweck, freuten sich sehr über den Besuch von Dr. Reinhard Brandl MdB. In seinem Grußwort bezeichnete der Bundestagsabgeordnete die IHK-Kammern als Säulen und Indikatoren der Wirtschaft. Zum Thema Regierungsbildung sagte der Abgeordnete: "Die Bevölkerung hat kein Verständnis mehr dafür, dass vier Monate nach der Bundestagswahl immer noch keine Regierung gebildet ist, aber die Koalitionsverhandlungen beginnen nun am kommenden Wochenende". Mit dem Ausbau der B16 seien die Weichen für eine überregionale Verkehrsachse gestellt, so Brandl. Im neuen Bundesverkehrswegeplan sind 180 Millionen Euro dafür bereitgestellt. 

Maschinenringe Deutschland GmbH
Am Maschinenring 1
86633 Neuburg a. d. Donau