Navigation
21.07.2016

Unterzeichnung der Verträge Bahnhalt Ingolstadt - AUDI

Foto: Stefan Eberl
Foto: Stefan Eberl
Foto: Stefan Eberl
Foto: Stefan Eberl
Datum:
21.07.2016
Uhrzeit:
13:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Ein historischer Tag für die Region Ingolstadt! Nach jahrelangen Verhandlungen konnte nun der Vertrag für das Projekt Audi-Bahnhalt unterzeichnet werden. Das gemeinsame Projekt von Freistaat Bayern, Stadt Ingolstadt, AUDI AG und Deutsche Bahn wird 13 Millionen Euro kosten. Der Audi-Bahnhof soll zum Fahrplanwechsel 2019/2020 in Betrieb gehen. Man rechnet derzeit mit Dreitausend Ein- und Ausstiegen pro Tag, die wiederum den Straßenverkehr deutlich entlasten werden. Zur Vertragsunterzeichnung waren Bayerns Innenminister Joachim Hermann, Audi-Produktionsvorstand Dr. Hubert Waltl, Audi-Betriebsratsvorsitzender Peter Mosch, Audi-Werkleiter Albert Mayer, Jörg Brewe und André Zeug von der DB AG und Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel in den Historischen Sitzungssaal gekommen. 

Altes Rathaus
Rathausplatz 2
85049 Ingolstadt