Navigation
22.01.2019

Pressemitteilung: Bekenntnis zur Vertiefung der deutsch-französischen Zusammenarbeit

„Wir schlagen ein neues Kapitel in der deutsch-französischen Freundschaft auf. Der an den Élysée-Vertrag aus dem Jahr 1963 anknüpfende Aachener Vertrag ist ein Bekenntnis beider Länder zu einem starken Europa.

Gerade in der Außen- und Sicherheitspolitik werden wichtige Impulse gesetzt. Der Aachener Vertrag ist ein umfangreiches Bekenntnis zur weiteren Vertiefung der militärischen Zusammenarbeit. Die enge bilaterale Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich ist auch ein Motor, um die Europäische Verteidigungsunion PESCO mit Leben zu füllen. Dies liegt nicht nur im deutschen und französischen, sondern vor allem im europäischen Sicherheitsinteresse.“