Navigation
28.05.2020

Pressemitteilung: Dr. Reinhard Brandl zur heutigen offiziellen Amtsübernahme der neuen Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestags

Zur heutigen offiziellen Amtsübernahme der neuen Wehrbeauftragten Frau Eva Högl erklärt der außen- und sicherheitspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Reinhard Brandl MdB:

„Wir gratulieren Frau Eva Högl zu Ihrer heutigen Amtseinführung als neue Wehrbeauftragte. Jetzt kommt es darauf an, dass sie schnell in Ihrer neuen Aufgabe ankommt und sich zum Wohle unserer Soldatinnen und Soldaten einbringen kann.

Die Herausforderungen für unsere Bundeswehr und der neuen Wehrbeauftragten bleiben die alten: Zu aller erst bestehen die Ausrüstungs- und Ausstattungslücken fort, diese gilt es zu schließen. Weiterhin geht es um angemessene und attraktive Unterkünfte mit moderner Kommunikationsinfrastruktur. Auch die Härten, die sich aus den fordernden Auslandseinsätzen für die Männer und Frauen mit ihren Familien ergeben, müssen abgefedert werden.

Das alles wird viel Geld kosten. Geld, was es uns wert sein sollte, da es in unsere Sicherheit investiert wird. Auf diesem Weg stehen wir fest an der Seite unserer Soldatinnen und Soldaten und unterstützen als CSU die neue Wehrbeauftragte in ihrer Arbeit, genau dies weiter mit umzusetzen."   

Dokument downloaden

Dokument downloaden