Navigation
26.07.2017

Besuch von Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen

MdB Dr. Reinhard Brandl und Ortsvorsitzender Matthias Enghuber
MdB Dr. Reinhard Brandl und Ortsvorsitzender Matthias Enghuber
Datum:
26.07.2017
Uhrzeit:
18:45 Uhr
Ort:
Große Kreisstadt Neuburg an der Donau

Das Schicksal wollte es anders! 15 Minuten vor dem geplanten Beginn der Veranstaltung musste Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen den Termin in Neuburg absagen. Am Nachmittag war in Mali ein Hubschrauber der deutschen Truppe abgestürzt. Das Schicksal der beiden Piloten war noch nicht geklärt und die Ministerin war bereits auf dem Weg zurück nach Berlin, um von dort aus die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen.

MdB Dr. Reinhard Brandl teilte den 230 anwesenden Gästen die Absage der Ministerin mit. Er selbst war tief getroffen von diesem Unglück und wollte vor diesem Hintergrund keine Wahlveranstaltung durchführen. Die Gäste zeigten großes Verständnis und blieben noch in großen Zahl zum Meinungsaustausch in der Rennbahn. CSU-Ortsvorsitzender Matthias Enghuber drückte ebenfalls sein Mitgefühlt für die betroffenen Familien aus und bedankte sich bei den Gästen für ihr Kommen und das große Zeichen der Solidarität mit den Soldaten. 

Rennbahn
Pfalzstraße 63
86633 Neuburg