Navigation
16.03.2017

BSI-Präsident bei IHK

Der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm
Der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm
MdB Dr. Reinhard Brandl bei seinem Grußwort
MdB Dr. Reinhard Brandl bei seinem Grußwort
Datum:
16.03.2017
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wurde 1991 gegründet und gehört dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern an. Das BSI ist eine unabhängige und neutrale Stelle für Fragen zur IT-Sicherheit in der Informations-gesellschaft. Als Behörde ist sie damit im Vergleich zu sonstigen europäischen Einrichtungen einzigartig. Der Präsident des BSI, Arne Schönbohm, war auf Einladung von MdB Dr. Reinhard Brandl bei der IHK in Ingolstadt zu Gast. Der Präsident informierte die zahlreichen und sehr interessierten Vertreter von Unternehmen aus der gesamten Region über den Stand der Sicherheit in der Informationstechnik und vor allem darüber, was die Unternehmen für ihre eigene IT-Sicherheit tun können. Gerne stand er den Gästen anschließend für Fragen zur Verfügung. 

IHK-Geschäftsstelle
Despag-Straße 4a
85055 Ingolstadt