Navigation
19.09.2017

Bundesminister Dr. Gerd Müller zu Gast in Eichstätt

MdB Dr. Reinhard Brandl und Bundesminister Dr. Gerd Müller bei Kolping in Eichstätt
MdB Dr. Reinhard Brandl und Bundesminister Dr. Gerd Müller bei Kolping in Eichstätt
Datum:
19.09.2017
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Eichstätt

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller war zusammen mit Dr. Reinhard Brandl auf der Podiumsdiskussion des Kolping Bildungswerks zu Gast. Hierbei erläuterte der Minister, der in jungen Jahren selbst in Eichstätt studiert hat, die großen Herausforderungen moderner Entwicklungspolitik.

Manchmal brauche es nur kleine Verbesserungen um große Wirkungen zu erzielen. Sei es im Kampf gegen den Weltweiten Hunger oder für bessere Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie in Bangladesch. Leider sind jedoch auch die kleinen Erfolge nur schwer zu erzielen. 

Dr. Reinhard Brandl betonte, wie wichtig die unermüdliche Arbeit des Ministers ist. Gerade der jüngst vorgestellte Marschallplan für Afrika sei ein wichtiger Baustein um Fluchtursachen zu bekämpfen und somit einer der großen innerdeutschen Herausforderungen vorzubeugen: "Menschen ohne Arbeit und ohne Essen machen sich auf den Weg", ergänzte der Minister hierzu. Als Mitglied des Haushaltsausschusses ist es auch Dr. Brandl ein Anliegen, die Projekte des Ministeriums zumindest in finanzieller Hinsicht nach Kräften zu unterstützen.

Priesterseminar
Leonrodplatz 3
85072 Eichstätt