Navigation
16.03.2018

CSU-Kreisverband Ingolstadt, Kreisdelegiertenversammlung

Dr. Reinhard Brandl, Dr. Matthias Schickel, Hans Süßbauer, Alfred Grob, Chritine Haderthauer. Nicole Wittmann, Dr. Michael Kern und Dr. Christian Lösel in Etting; Foto: Stefan Huber
Dr. Reinhard Brandl, Dr. Matthias Schickel, Hans Süßbauer, Alfred Grob, Chritine Haderthauer. Nicole Wittmann, Dr. Michael Kern und Dr. Christian Lösel in Etting; Foto: Stefan Huber
Datum:
16.03.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

In der Kreisdelegiertenversammlung hat der CSU-Kreisverband Ingolstadt die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl am 14. Oktober 2018 aufgestellt. Zum Direktkandidaten für die Wahl zum Bayer. Landtag wurde Kriminaldirektor Alfred Grob mit über 97 % der abgegebenen Stimmen gewählt. Das Direktmandat für den Oberbayer. Bezirkstag soll der Jurist Dr. Michael Kern holen, der mit über 96 % der Stimmen nominiert wurde. Als Kandidaten für die oberbayerische Liste zur Landtagswahl wurde der Gymnasiallehrer Dr. Matthias Schickel und für die Bezirkstagswahl die Reisebüroinhaberin Nicole Wittmann vorgeschlagen. Kreisvorsitzender Hans Süßbauer war mit dem Ergebnis der Delegiertenversammlung außerordentlich zufrieden und bedankte sich bei den Kandidaten, die alle 4 ihre Nominierung angenommen haben. "Jetzt können wir mit einer guten Mannschaft in den Wahlkampf gehen", so Süßbauer.

Sportheim Etting
Retzbachweg 10
85055 Etting