Navigation
25.01.2014

Donauschwimmen in Neuburg

MdB Dr. Reinhard Brandl mit der Gruppe der Stadt Neuburg
MdB Dr. Reinhard Brandl mit der Gruppe der Stadt Neuburg
Reinhard Brandl und Bernhard Gmehling hatten sichtlich Spaß in der kalten Donau
Reinhard Brandl und Bernhard Gmehling hatten sichtlich Spaß in der kalten Donau
Datum:
25.01.2014
Uhrzeit:
13:00 Uhr
Ort:
Große Kreisstadt Neuburg an der Donau

2.169 Mutige stürzten sich in Bittenbrunn in die kalte Donau und schwammen vier Kilometer bis nach Neuburg. Bereits zum 3. Mal war auch MdB Dr. Reinhard Brandl unter den Wagemutigen. Das Neuburger Donauschwimmen ist mittlerweile das größte Event dieser Art in ganz Europa. Auch aus der Neuburger Partnerstadt Sete nahm neben der Lokalprominenz auch eine Delegation teil. Bei der anschließenden Siegerehrung in der Ostend-Halle erhielt die Gruppe des Jagdgeschwaders einen Preis, weil sie die stärkste Delegation stellte. Am Abend folgte dann der Wasserwacht-Ball, bei dem die Ostend-Turnhalle bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Donauschwimmen
Donaukai
86633 Neuburg