Navigation
05.12.2016

Runder Tisch zur Unfallsituation auf der A 9 im Bereich Denkendorf - Stammham

A 9 Höhe Denkendorf
A 9 Höhe Denkendorf
Datum:
05.12.2016
Uhrzeit:
10:00 Uhr

Die Bürgermeister der Anliegergemeinden an der A 9 von Greding bis Lenting hatten MdB Dr. Reinhard Brandl um Unterstützung bezüglich der Unfallhäufigkeit in diesem Streckenabschnitt gebeten. Der Abgeordnete hat daraufhin Kontakt mit der Autobahndirektion Nordbayern und der Verkerhspolizeinspektion Ingolstadt aufgenommen und alle Beteiligten zu einem runden Tisch ins Denkendorfer Rathaus eingeladen. Als Sofortmaßnahme wurde in diesem Bereich eine Geschwindigkeits-begrenzung angeordnet. Noch in diesem Jahr wird der Fahrbahnbelag in einem besonders gefährdeten Bereich aufgeraut. Bis Ende 2018 wird eine komplette Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Die sehr zeitaufwändigen Vorarbeiten haben bereits begonnen. Noch während der Besprechung wurden Gefahrenhinweisschilder angebracht. Reinhard Brandl bedankte sich abschließend bei den Teilnehmern für das konstruktive Gespräch und hofft nun, dass der Unfallschwerpunkt entschärft werden kann und damit auch dem berechtigten Anliegen der Feuerwehren Rechnung getragen wird. Abschließend wurde vereinbart, dass man sich im Frühjahr wieder zu einem Gespräch treffen wird, um die Auswirkungen der Maßnahmen zu besprechen.     

Gemeinde Denkendorf
Wassertal 2
85095 Denkendorf