Navigation
06.04.2017

Senioren Union - Kreishauptversammlung

Im Bild von links: MdB Dr. Reinhard Brandl, SEN-Kreisvorsitzender Fritz Müller, SEN-Bezirksvorsitzender Hans-Joachim Lojewski, CSU-Kreisvorsitzedner Alfred Lengler, Bürgermeister Stefan Kumpf, FU-Kreisvorsitzende Sofia Käfer und MdB Erich Irlstorfer
Im Bild von links: MdB Dr. Reinhard Brandl, SEN-Kreisvorsitzender Fritz Müller, SEN-Bezirksvorsitzender Hans-Joachim Lojewski, CSU-Kreisvorsitzedner Alfred Lengler, Bürgermeister Stefan Kumpf, FU-Kreisvorsitzende Sofia Käfer und MdB Erich Irlstorfer
Datum:
06.04.2017
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Bei der Kreishauptversammlung der CSU-Senioren Union wurde Fritz Müller erneut zum Kreisvorsitzenden gewählt. Die bisherigen Mitglieder im Vorstandsgremium wurden ebenfalls wieder in ihrer Funktion bestätigt. Neu hinzu kam Heinz Enghuber als Beisitzer für den verstorbenen Hans Stichlmair. Die Bundestagsabgeordneten Dr. Reinhard Brandl und Erich Irlstorfer hieß F. Müller als Referenten herzlich willkommen. In ihren Grußworten hoben Alfred Lengler und Hans-Joachim Lojewski die politische Bedeutung der Senioren Union hervor. 

MdB Dr. Reinhard Brandl sprach über die politischen Entwicklungen weltweit. "Die Welt ist aus den Fugen geraten", so Reinhard Brandl. Dies müsse man ernst nehmen und mit Stärke reagieren. Die politischen Entwicklungen in Europa, Russland, USA, Afrika und China sind schwer kalkulierbar, was zu einer nicht zu unterschätzenden Unsicherheit geführt habe. Sicherheit, Stabilität und Ordnung in vielen  Bereichen des täglichen Lebens seien Grundbedürfnisse der Menschen, die politische zu wahren sind, so MdB Dr. Reinhard Brandl.  

Gasthaus Zu Müllers
Römerstraße 9
86571 Langenmosen