Navigation
09.11.2018

Aktuelle Stunde zum Thema "Externe Berater in der Bundeswehr"

maxresdefault.jpg

Auf Antrag der FDP-Bundestagsfraktion fand am Freitagnachmittag, 9. November 2018, eine Aktuelle Stunde im Deutschen Bundestag zum Thema „Haltung der Bundesregierung zum Umgang mit externen Beratern im Geschäftsbereich des Bundesverteidigungsministeriums und der Bundeswehr“ statt.

Reinhard Brandl: "Die Bundeswehr hat nach 25 Jahren Schrumpfkurs die Trendwende geschafft. Die Bundeswehr wächst wieder. Ihr Wachstum ist aber kein Selbstzweck, sondern sie wächst, weil das die sicherheitspolitische Lage erfordert. Ich würde mir wünschen, dass sie noch schneller wach­sen würde und dass es uns noch schneller gelänge, quali­fiziertes Personal für die Bundeswehr zu bekommen.

Wir haben in der Bundeswehr verschiedene Aufgaben zu erledigen. Wir haben im Moment das Thema der Ein­sätze. Wir haben im Moment das Thema des Auffüllens der hohlen Strukturen. Wir haben im Moment die He­rausforderungen durch Modernisierung und Digitalisie­rung. Die Gleichzeitigkeit dieser Aufgaben kann nur mit exter­ner Unterstützung bewältigt werden."

Dokument downloaden

Video ansehen

Tags: Bundeswehr, Bundesministerium der Verteidigung, Deutscher Bundestag, Bundeshaushalt 2019