Navigation
31.07.2020

Expertengespräch mit Sven Weizenegger

maxresdefault.jpgfoto-20-07-28-19-24-38-9365.png

Die zentralen Erfolgsfaktoren in einer digitalen Welt sind Geschwindigkeit und Innovation. Dies gilt auch für die digitale Zukunft der Bundeswehr. Bisher bewährte Strukturen stoßen hierbei an eine Grenze: Ämter denken in Jahren, die Digital Economy in Wochen.

Der Cyber Innovation Hub der Bundeswehr (CIHBw) soll dabei helfen, diese Grenze zu überwinden. Er ist die Schnittstelle zwischen Truppe und Startup-Szene und soll die Bundeswehr als Partner für innovative und junge Firmen und Erfinder öffnen.

Sven Weizenegger ist seit Kurzem neuer Leiter des CIHBw. Davor war er der erste offizielle Hacker der Deutschen Telekom und hat dort weltweite Kooperationen mit Startups initiiert und verantwortet.

Mit ihm hat sich Dr. Reinhard Brandl über seine Vision unterhalten: Wie können digitale Lösungen "für die Truppe durch die Truppe" erarbeitet werden? Wie erreicht die Bundeswehr einen Kulturwandel zu mehr Innovationsbereitschaft und unternehmerischem Denken? 

Das Video konnte auf dem Facebook-Kanal der CSU live verfolgt werden und steht nun für alle Interessierten auf Youtube zum ansehen bereit.

CSU-Expertengespräch mit Sven Weizenegger