Navigation
30.09.2020

Plenarrede zum Regierungsentwurf des Verteidigungshaushalts 2021

sddefault.jpg

Dr. Reinhard Brandl: "Wir sind in einer Krisenzeit. Aber gerade in einer Krisenzeit müssen wir ganz besonders in Vorsorge und in Sicherheit investieren. Dazu leistet die Bundeswehr einen ganz wesentlichen Beitrag. Deswegen bitte ich Sie, verehrte Kolleginnen und Kollegen, dass wir in der Krise auf dem Weg zu einem ausgeglichenen Haushalt nicht an der falschen Stelle sparen."

Mit der Einbringung des Bundeshaushalts 2021 beginnt ein Höhepunkt der Parlamentsarbeit. Vier Tage lang beraten die Abgeordneten den Bundeshaushalt 2021 in der 1. Lesung. Am Mittwoch, den 30. September 2020, wurde unter anderem der eingebrachte Regierungsentwurf für den Verteidigungshaushalt 2021 debattiert. Am Ende der Haushaltswoche wird der Entwurf an den Haushaltsausschuss überwiesen.

Dokument downloaden

Video ansehen