2022_05_02-videokonfrenz-wirtschaftsjunioren-neuburg.png
02.05.2022

6 Monate Ampel-Regierung - Bilanz mit den Wirtschaftsjunioren

2022_05_02-videokonfrenz-wirtschaftsjunioren-neuburg.png
Datum:
02.05.2022
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:

Ein halbes Jahr ist die "Ampel"-Regierung im Amt. "Eigentlich bräuchte rot-grün-gelb nach den Ereignissen in der Ukraine bereits einen neuen Koalitionsvertrag." So lautet das erste Fazit von Dr. Reinhard Brandl in einer Videokonferenz mit den Wirtschaftsjunioren Neuburg-Schrobenhausen. 

Die Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer aus dem südlichen Bundeswahlkreis hatten zahlreiche Fragen und Diskussionspunkte, zu denen Dr. Brandl in über zwei Stunden Rede und Antwort stand. Die Lage in der Ukraine vor Ort sowie die Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort bestimmten den ersten Teil der Debatte. Anschließend berichtete Dr. Brandl von den Veränderungen, die durch den Wechsel in die Oppositionsrolle einhergehen. 

"Regieren macht natürlich mehr Spaß, aber ich bin weiterhin voll motiviert", so der Abgeordnete aus Eitensheim.