Navigation
05.11.2010

Außen- und Sicherheitspolitischer Arbeitskreis der CSU Ingolstadt

Die Gäste im voll besetzen Fahnensaal des Neuen Schlosses
Die Gäste im voll besetzen Fahnensaal des Neuen Schlosses
Der Vorsitzende des ASP, Herr Norbert Scholz, bedankt sich bei MdB Dr. Reinhard Brandl , Foto: espresso Mediengruppe
Der Vorsitzende des ASP, Herr Norbert Scholz, bedankt sich bei MdB Dr. Reinhard Brandl , Foto: espresso Mediengruppe
Datum:
05.11.2010
Uhrzeit:
09:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Unter dem Motto -Wehrindustrie und Bundeswehr - Wirtschaftsfaktoren für die Region Ingolstadt- bot der Außen- und Sicherheitspolitische Arbeitskreis des CSU-Kreisverbandes Ingolstadt Firmen, Einheiten und zivilen Dienststellen der Bundeswehr die Gelegenheit, sich einem interessierten Publikum zu präsentieren. Eingebettet in den Vortrag -Die Bundeswehr im Umbruch- von und ein get together mit MdB Dr. Reinhard Brandl nutzten die teilnehmenden Organisationen die Möglichkeit, Informationen aus erster Hand mit einem Mitglied des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages auszutauschen. Die Räumlichkeiten des Bayerischen Armeemuseums im Neuen Schloss stellten dafür den passenden Rahmen dar.

Neues Schloß
Paradeplatz 4
85049 Ingolstadt