Navigation
14.05.2012

Besprechung im Kloster Plankstetten

Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg, OSB und MdB Dr. Reinhard Brandl im Kloster Plankstetten
Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg, OSB und MdB Dr. Reinhard Brandl im Kloster Plankstetten
Datum:
14.05.2012
Uhrzeit:
14:00 Uhr

Thema des Gespräches im Kloster Plankstetten war die Asphaltierung des Altmühltal-Radweges entlang des Main-Donau-Kanals. Gemeinsam mit seinen Kollegen im Deutschen Bundestag, Alois Karl und Wolfgang Götzer, hatte sich R. Brandl an den zuständigen Bundesverkehrsminister gewandt. Der Altmühltal-Radweg wurde im Jahr 2010 von 64 Tausend Radfahrern benutzt, mit steigender Tendenz. Die anliegenden Gemeinden können die Finanzierung der Asphaltierung nicht schultern. Brandl und seine Kollegen hoffen daher auf eine Finanzierung durch den Bund. Gerne nahm Reinhard Brandl auch die Gelegenheit zum Anlass, um sich über die laufenden Baumaßnahmen im Kloster Plankstetten zu informieren. Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg, OSB, unternahm mit Reinhard Brandl einen Rundgang durch das Kloster.

Benediktinerabtei Plankstetten
Klosterplatz 1
92334 Berching