besuch_dr_brandl_reinhard_lange_ulrich_2018_05_02_003.jpg
2018_fasching_gerolfing.jpg
20190719_1238_mb0_8136.jpg
dr-brandl-kutsche-dsc_5658.jpg
2016_03_21-bpa-gruppe-ii_rb-mit-emil-mayer.jpg
18.09.2017

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen beim Truppenbesuch in Neuburg

Bundesministerin Ursula von der Leyen in Neuburg
Bundesministerin Ursula von der Leyen in Neuburg
Datum:
18.09.2017
Uhrzeit:
13:00 Uhr
Ort:

Hoher Besuch beim Taktischen Luftwaffengeschwader in Neuburg. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen war zum Truppenbesuch zur Basis Zell gekommen und hatte sehr gute Nachrichten im Gepäck. In den Standort Neuburg wird in den nächsten fünf Jahren 70 Millionen Euro für die Sanierung der Unterkünfte und der Sporthallen fliessen. Darüber freute sich nicht nur der scheidende Kommodore, Oberst Holger Neumann, sondern auch sein Nachfolger, Oberstleutnant i. G. Thomas Früh und MdB Dr. Reinhard Brandl, der die Ministerin in Neuburg begleitete. Die Ministerin ließ sich vor Ort vor einem startbereiten Eurofighter die Aufgabe der Alarmrotte erklären. Das Neuburger Geschwader sichert seit über zehn Jahren den Luftraum über Deutschland mit dem Eurofighter. 

NATO-Flugplatz Basis Zell
Alte Neuburger Straße
86633 Neuburg a. d. Donau