dr-brandl-kutsche-dsc_5658.jpg
2016_03_21-bpa-gruppe-ii_rb-mit-emil-mayer.jpg
kow192.jpg
2016_09_26-sicher_zur_schule_ingolstadt.jpg
Fischerstechen im Boot
24.05.2022

BWI Industry Days 2022: Die Rolle der BWI für die Digitalisierung der Bundeswehr

DWT (Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik) und BWI GmbH auf den Industry Days, spannende Gespräche im Gov-Tec-Bereich. Bonn 2022
DWT (Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik) und BWI GmbH auf den Industry Days, spannende Gespräche im Gov-Tec-Bereich. Bonn 2022
Datum:
24.05.2022
Uhrzeit:
11:00 Uhr
Ort:

Am 24. Mai 2022 sprach Dr. Reinhard Brandl vor rund 500 Menschen auf den BWI Industry Days 2022 zur Rolle der BWI für die Digitalisierung der Bundeswehr. Die BWI GmbH ist eine 100-prozentige Bundesgesellschaft und IT-Partner der Bundeswehr.

Über die letzten Jahre haben Corona-Pandemie und der Ukraine-Krieg ganz klar gezeigt: Die Handlungsfähigkeit und die Resilienz Deutschlands müssen gesichert werden. Dazu bedarf es unter anderem eines aktiven Managements der Abhängigkeiten von Herstellern, Lieferanten und Dienstleistern. Dieser Grundsatz gilt auch im virtuellen Raum, verlagern sich doch die politischen, wirtschaftlichen, militärischen und administrativen Arbeitsprozesse zunehmend dorthin.

Der BWI als 100-prozentiger Bundesgesellschaft und zuverlässigem IT-Partner der größten staatlichen Organisation – der Bundeswehr – kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Mit dem HERKULES-Projekt hat sie ein breites Fähigkeitsspektrum zum Aufbau und Betrieb sicherheitskritischer IT-Infrastrukturen geformt. Jetzt entwickelt sie sich weiter zum IT-Systemhaus, einem Komplettanbieter für IT Lösungen, und unterstützt den Auf- und Ausbau der digitalen Souveränität der Bundesrepublik.

Zugleich sind die Bundeswehr und die Bundesrepublik Deutschland den Steuerzahlern gegenüber zum wirtschaftlichen und schonenden Einsatz finanzieller Ressourcen verpflichtet. Als GmbH und 100-prozentige Bundesgesellschaft ist die BWI in der Lage, Haushaltsmittel den Haushaltsgrundsätzen entsprechend und bedarfsgerecht einzusetzen.