Navigation
08.06.2018

CSU-Kreisdelegiertenversammlung

CSU-Kreisdelegiertenversammlung in Gaimersheim; Foto: Michael Dremel
CSU-Kreisdelegiertenversammlung in Gaimersheim; Foto: Michael Dremel
Datum:
08.06.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Landkreis Eichstätt

Volles Haus im Saal beim Gasthaus Ledl in Gaimersheim – fast 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden den Weg bei schönstem Wetter zur Kreisdelegiertenversammlung des CSU-Kreisverbandes. 

Der Abend war diesmal zweitgeteilt. Im ersten Teil wurden die Delegierten und Ersatzdelegierten in die Delegiertenversammlung zur Europawahl gewählt. Der Programmpunkt wurde effizient in 20 Minuten abgearbeitet. Zu Delegierten wurden gewählt: Dr. Reinhard Brandl, MdB, Reinhard Eichiner, Bezirksrat, Anton Knapp, Landrat, Tanja Schorer-Dremel, MdL. Ersatzdelegierte wurden Sabrina Fritsche, Alexander Heimisch, Norbert Hummel und Andreas Schieferbein. 

Im zweiten Teil des Abends berichtete Tanja Schorer-Dremel ausführlich über ihre Arbeit als Kreisvorsitzende der CSU im vergangenen Jahr. Über 15 Veranstaltungen auf Kreisverbandsebene zeugen von einem hochaktiven Verband. „Hinzu kommen zahlreiche Veranstaltungen und Sitzungen auf Bezirks- und Landesebene, von den Ortshauptversammlungen, gesellschaftlichen Terminen und ähnlichem mehr ganz abgesehen“, resümiert Schorer-Dremel. 

Außerdem berichtete Schorer-Dremel, die seit 2013 den Stimmkreis Eichstätt im Bayerischen Landtag vertritt, von ihrer Arbeit als Abgeordnete: „Der Freistaat unterstützt unseren Landkreis tatkräftig, insbesondere bei wichtigen Zukunftsprojekten wie der Generalsanierung der Kliniken in Kösching und Eichstätt oder den umfassenden Renovierungsarbeiten auf der Willibaldsburg.“ Durch harte Verhandlungen und zahlreiche Hintergrundgespräche konnte einiges für den Landkreis erreicht werden, insbesondere beim Naturschutz. „Die neue Naturparkrichtlinie bedeutet eine finanzielle Stärkung, zudem konnten wir die Koordinierungsstelle für alle bayerischen Naturparke nach Eichstätt holen“, erklärt Schorer-Dremel. „Dadurch haben wir nicht nur den Naturschutz im Landkreis gestärkt sondern auch den für uns so wichtigen Natur-Tourismus.“

Gasthaus Ledl
Marktplatz 5
85080 Gaimersheim