Navigation
27.04.2012

CSU-Kreisverband Eichstätt

2012_04_27_CSU_Delegiertenvers_in_Eitensheim.jpg
Datum:
27.04.2012
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Neben dem Bericht der CSU-Kreisvorsitzenden Tanja Schorer-Dremel stand auch der Bericht des Bundestagsabgeordneten Dr. Reinhard Brandl auf der Tagesordnung der Kreisvertreterversammlung in Eitensheim. Wir müssen unsere Schulden in den Griff kriege, fordert der Abgeordnete in seinem Plädoyer für stabile Finanzen. Mein großes Ziel als Abgeordneter des Deutschen Bundestages sind der Schuldenabbau und ein ausgeglichener Haushalt, so Reinhard Brandl. Bayern und die CSU machen es vor. Das muss auch beim Bund möglich sein. Sparen ist im Moment wichtiger, als die eine oder andere Wohltat zu verteilen. Die flammende Rede des Abgeordneten wurde von den Delegierten mit lang anhaltendem Beifall belohnt.

Schützenheim
Pestalozzistraße 5
85117 Eitensheim