Navigation
12.07.2019

CSU-Kreisverband Eichstätt - Kreisvertreterversammlung

Alexander Anetsberger und Dr. Reinhard Brandl in Paulushofen; Foto: Kowalski
Alexander Anetsberger und Dr. Reinhard Brandl in Paulushofen; Foto: Kowalski
Landratskandidat Alexander Anetsberger mit der CSU-Führungsmannschaft; Foto: Kowalski
Landratskandidat Alexander Anetsberger mit der CSU-Führungsmannschaft; Foto: Kowalski
Datum:
12.07.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Landkreis Eichstätt

Alexander Anetsberger ist der Landratskandidat der CSU im Landkreis Eichstätt. So wollten es über 99 Prozent der Delegierten am Freitagabend in Paulushofen. Der scheidende Landrat Anton Knapp tritt nicht erneut an und verabschiedete sich von den Delegierten mit einer großartigen Rede, in der er den Bogen über mehr als 40 Jahre kommunalpolitischer Arbeit spannen durfte.

Alexander Anetsberger, seit 2014 Bürgermeister von Beilngries, stellte sich den Delegieten im Anschluss ausgiebig vor. 146 der 147 gültigen Stimmen fielen im Anschluss auf den 51-Jährigen. Auch Dr. Reinhard Brandl zählte zu den ersten Gratulanten und sicherte Anetsberger sogleich seine volle Unterstützung im kommenden Wahlkampf zu.

Landgasthof Euringer
Dorfstraße 23
92339 Beilngries