Navigation
09.04.2013

DGB-Stadtverband Ingolstadt

Datum:
09.04.2013
Uhrzeit:
17:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Der Vorsitzende des DGB-Stadtverbandes, Herr Bernhard Stiedl, hat im Gewerkschaftshaus die Ausstellung eröffnet, die an die dunkelsten Kapitel in der Ingolstädter Gewerkschaftsgeschichte erinnert, nämlich die Besetzung des damaligen Gewerkschaftshauses in der Eselbräustraße durch die Nazis. MdB Dr. Reinhard Brandl war bei der Eröffnung der Ausstellung mit dabei und sehr beeindruckt von den Ausführungen der Zeitzeugin, Frau Gertraud Blaschke. Die Ausstellung ist bis Anfang Mai im Gewerkschaftshaus zu sehen.

Gewerkschaftshaus
Paradeplatz 9
85049 Ingolstadt