Navigation
19.01.2013

Diözesanrat im Bistum Eichstätt

Datum:
19.01.2013
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Ort:
Eichstätt

Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Eichstätter Dom begann der Neujahrsempfang des Diözesanrates der Katholiken im Bistum Eichstätt. Beim anschließenden Empfang konnte der stellvertretende Vorsitzende des Diözesanrates, Herr Klaus Stöwe, Bischof Gregor Maria Hanke begrüßen. Bischof Gregor sprach in seinem Grußwort auch das Thema des sexuellen Missbrauchs an und verwies auf das vorliegende Präventionskonzept des Bistums Eichstätt. Im Rahmen des Neujahrsempfangs verlieh Bischof Gregor Maria Hanke die Bistumsmedaille in Silber an das Ehepaar Waltraud und Hans Heppner. Über Jahrzehnte hatte sich das Ehepaar Heppner für die Deutsch-Tschechische Versöhnung eingesetzt. MdB Dr. Reinhard Brandl gratulierte dem Ehepaar Heppner herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.

Residenz
Residenzplatz 1
85072 Eichstätt