Navigation
15.08.2009

Diskussionsrunde des VdK Kreisverbands

Datum:
15.08.2009
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Ort:
Große Kreisstadt Neuburg an der Donau

Bundestagskandidat Dr. Reinhard Brandl nahm neben den vier weiteren Kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien an der Podiumsdiskussion des VdK-Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen teil. Der VdK vertritt bundesweit 20 Millionen Rentner, 8 Millionen Menschen mit Behinderung, 7 Millionen, die auf Hartz IV angewiesen sind und 2,3 Millionen Pflegebedürftige, das ist rund die Hälfte der bundesdeutschen Bevölkerung. Rentenalter 67, das Dauerthema, war auch bei dieser Podiumsdiskussion von höchster Brisanz. Reinhard Brandl verwies dabei auf die demographische Entwicklung: "Es wird in den nächsten Jahren immer weniger Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer geben. Gleichzeitig werden die Menschen aber immer älter". Schon allein aus diesen zwei Gründen sei die stufenweise Heraufsetzung des Rentenalters ab 2012 richtig.

Geriatriezentrum
Bahnhofstraße 107
86633 Neuburg