Navigation
05.10.2020

Eröffnung Bahnhalt "Brunnen"

Dr. Brandl begrüßt den ersten Zug in Brunnen
Dr. Brandl begrüßt den ersten Zug in Brunnen
Dr. Brandl, Vertreter der Bahn und des Ministeriums, Bürgermeister Wagner.
Dr. Brandl, Vertreter der Bahn und des Ministeriums, Bürgermeister Wagner.
Datum:
05.10.2020
Uhrzeit:
10:30 Uhr
Ort:
Gemeinde Brunnen

"Was lange währt, wird endlich gut!". Eine bessere Überschrift für die Eröffnung des Bahnhalts Brunnen ließe sich nicht finden. Seit Dr. Reinhard Brandl 2009 in den Bundestag eingezogen ist, begleitet ihn dieser Wunsch der Gemeinde Brunnen im südlichen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.

Nun konnte der Bahnhalt endlich eröffnet werden. Wenn sich auch die Vorplanungen etwas in die Länge gezogen haben, wie Bürgermeister Wagner schmunzelnd bemerkte, braucht sich der Bahnhalt bei lediglich zwei Monaten Bauzeit vor anderen Großprojekten der Republik nicht verstecken. 

Künftig wird Brunnen somit über die Bayerische Regiobahn (BRB) stündlich mit Ingolstadt und Augsburg verbunden. Gerade nach Ingolstadt beträgt die Fahrzeit zum Hauptbahnhof lediglich elf Minuten. Die geforderten 200 Fahrgäste pro Tag wird der Bahnhalt sicher bald liefern, was auch an der neuen Park&Ride-Anlage liegt, die die Gemeinde in Eigenregie neben den Bahnhalt baut.

Brunnen
Schrobenhausener Straße 7
86564 Brunnen