Navigation
24.09.2020

Gebirgspionierbataillon 8 - Kommandoübergabe

foto_uebergabe_pioniere0379.jpgfoto_uebergabe_pioniere0401.jpg
Datum:
24.09.2020
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Die Bundeswehr ist im Wahlkreis tief verwurzelt. Aus diesem Grund ist die Teilnahme von Dr. Brandl bei einer Kommandoübergabe nicht nur Pflicht, sondern eine Aufgabe, die der Abgeordnete sehr gern wahrnimmt. Diesmal waren es die Gebirgspioniere, die einluden. Landrat Anetsberger aus Eichstätt und der Ingolstädter Landtagsabgeordnete Alfred Grob gehörten ebenfalls zu den Gästen des festlichen Akts.

Nach zweieinhalb Jahren verabschiedete sich Oberstleutnant Klink vom Gebirgspionierbataillon 8 nach Bonn ins Verteidigungsministerium. Oberst Maik Keller, der Chef der Gebirgspionierbrigade 23, verabschiedete Klink mit bewegenden Worten und der Ehrennadel der Brigade im Gepäck. 

Die Nachfolge von Sebastian Klink übernimmt Oberstleutnant Rabenschlag. Für ihn ist die neue Verwendung nicht mit einem Umzug verbunden, bisher diente der Oberstleutnant an der Pionierschule in Ingolstadt.

Pionierkaserne auf der Schanz
Manchinger Straße 1
85053 Ingolstadt