Navigation
11.07.2009

Gemeinsame Sitzung der Jungen Union mit der Senioren Union

IMG_7933.jpg
Datum:
11.07.2009
Uhrzeit:
11:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Sie bilden die beiden Pole der CSU und doch sind die Diskussionsthemen in vielen Bereichen die selben: Die Junge Union, die ihre Zielgruppe von 14 bis zum 35. Lebensjahr sieht und die Senioren Union, die ihre Mitglieder ab 60 Jahren anwirbt. Die erste gemeinsame Tagung der beiden Landesvorstände fand nun im Hotels Domizil in Ingolstadt statt. Dabei ging es unter anderem auch um Fragen der Rentensicherheit. Dr. Reinhard Brandl bemerkte dazu, dass vor allem vielen jungen Leuten die Bedeutung der rechtzeiten Altersvorsorgung nicht bewusst sei. "Wir müssen aufklären, sachlich diskutieren und nicht Alt und Jung ständig in den Medien gegeneinander ausspielen", so Brandl weiter. Der Landesvorsitzende der Jungen Union Stefan Müller,n MdB und der Chef der CSU-Senioren, Prof. Konrad Weckerle, vereinbarten, den Dialog nicht nur in dieser Frage zu vertiefen und von nun an regelmäßig gemeinsam zu tagen. http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Probleme-fuer-Jung-und-Alt;art599,2132333

Hotel Domizil
Feldkirchener Straße 69
85055 Ingolstadt