2018_fasching_gerolfing.jpg
2014_04_10_weltladen_ingolstadt_2.jpg
20190719_1238_mb0_8136.jpg
mit-eurofighter.jpg
kow192.jpg
18.07.2022

General des Heeres der Bundeswehr besucht WTD 61 und brigkAir

Michael Buthut von brigkAir informierte den Generalinspekteur der Bundewehr über das Leistungsspektrum des brigkAir.
Michael Buthut von brigkAir informierte den Generalinspekteur der Bundewehr über das Leistungsspektrum des brigkAir.
Zum Abschied gab es für die beiden Gäste Eberhard Zorn und MdB Reinhard Brandl ein T-Shirt.
Zum Abschied gab es für die beiden Gäste Eberhard Zorn und MdB Reinhard Brandl ein T-Shirt.
Datum:
18.07.2022
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Ort:

Eberhard Zorn, der Generalinspekteur der Bundeswehr, hat die WTD 61 in Manching besucht. Die Wehrtechnische Dienststelle für Luftfahrzeuge und Luftfahrtgerät der Bundeswehr trägt wesentlich dazu bei, dass in der Bundeswehr nur sicheres und leistungsfähiges Fluggerät zum Einsatz kommt. Die WTD 61 ist mit der Erprobung, also der Durchführung von Boden- und Flugversuchen, des von der Industrie im Auftrag der Bundeswehr entwickelten Gerätes beauftragt.

Im Rahmen seines Besuchs informierte sich Eberhard Zorn auch bei brigkAir in Manching über dreidimensionale Mobilität.

Ziel des brigkAir, einem Außenstandort des Digitalen Gründerzentrums brigk, ist es das digitale autonome Fliegen in der Region voranzubringen. Gemeinsam mit der Wehrtechnischen Dienststelle direkt daneben herrschen in Manching ideale Bedingungen, um Projekte zu entwickeln und vor allem auch zu testen. Startups und Projektteams finden hier ein optimales Testumfeld sowie hochfokussierte Technologiekompetenz und Markt-Knowhow rund um autonome Flug- und Fahrzeuge aller Art, einschließlich Drohnen und Flugtaxis.

birgkAir
Rechliner Str. 99
85077 Manching