Navigation
09.07.2009

Gespräch mit Bürgermeister Hans Mödl

Datum:
09.07.2009
Uhrzeit:
09:00 Uhr
Ort:
Gemeinde Wettstetten

Bundestagskandidat Dr. Reinhard Brandl stellte sich bei Bürgermeister Hans Mödl in Wettstetten vor. Bürgermeister Mödl informierte seinerseits über die Gemeinde Wettstetten. Die Einwohnerzahl steigt im Moment in der Stadtrandgemeinde minimal. Er berichtete weiter über die gute Infrastruktur wie Kindergarten, Kinderkrippe und Ganztagsbetreuung. Die Gemeinde Wettstetten plant den Neubau eines Rathauses, weil seit geraumer Zeit zu wenig Platz für die Verwaltung vorhanden ist. Das bestehende Rathaus soll abgerissen werden und an gleicher Stelle zweigeschossig neu errichtet werden. Die Planungen dafür sollen noch in diesem Jahr beginnen. Die Haupteinnahmequelle der Gemeinde ist im Wesentlichen die Einkommenssteuer. Bürgermeister Mödl berichtete auch über die Ausweisung von Baugebieten sowie über den geplanten Bau der Nordumgehung Gaimersheim, die die Gemeinde Wettstetten wesentlich tangiert.

Gemeinde Wettstetten
Kirchplatz 10
85139 Wettstetten