Navigation
09.07.2011

Krieger- und Soldatenverein Eitensheim

Datum:
09.07.2011
Uhrzeit:
17:00 Uhr
Ort:
Gemeinde Eitensheim

Beginnend mit einem Festgottesdienst, zelebriert von Ortspfarrer Michael Konecny, feierte der Krieger- und Soldatenverein Eitensheim sein 135-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Festlichkeiten erhielt der Verein vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, vertreten durch den Kreisvorsitzenden Martin Heiß aus Titting, die höchste Auszeichnung des Verbandes. Als Anerkennung für seine überragende Förderung und Mitarbeit, so der Wortlaut der Urkunde, wurde das Fahnenehrenband an die Fahne geheftet. MdB Dr. Reinhard Brandl, der selbst Mitglied des Krieger- und Soldatenvereins Eitensheim ist, gratulierte dem Vorsitzenden, Herrn Rudi Wecker, zu dieser Auszeichnung.

Krieger- und Soldatenverein Eitensheim
Gaimersheimer Straße 15
85117 Eitensheim