20190719_1238_mb0_8136.jpg
dr-brandl-kutsche-dsc_5658.jpg
2014_04_10_weltladen_ingolstadt_2.jpg
2018_fasching_gerolfing.jpg
Airbus Helicopters
09.07.2022

Nach zwei Jahren Pause: Antonibergfest in Steppberg

Beim Fischerstechen hatten am Ende die Recken aus Donauwörth die Nase vorn. Platz zwei ging an die Heimmannschaft aus Steppberg. Den dritten Platz belegten die Ingolstädter Fischerstecher.
Beim Fischerstechen hatten am Ende die Recken aus Donauwörth die Nase vorn. Platz zwei ging an die Heimmannschaft aus Steppberg. Den dritten Platz belegten die Ingolstädter Fischerstecher.
Je später der Abend, desto stimmungsvoller: 2000 Besucher kamen zum Antonibergfest.
Je später der Abend, desto stimmungsvoller: 2000 Besucher kamen zum Antonibergfest.
Datum:
09.07.2022
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Ort:

Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause fand das traditionelle Antonibergfest wieder statt. Knapp 2000 Gäste kamen nach Steppberg, um sich unter anderem die gegrillten Forellen schmecken zu lassen. Die Baringer Blaskapelle spielte zünftig auf. 

Auf dem Wasser duellierten sich bereits am frühen Abend insgesamt sechs Mannschaften. Am Ende gewannen die Fischerstecher aus Donauwörth. Sie stellten mit Philipp Heckmeier auch den Stecherkönig.

Den zweiten Platz belegte die Heimmannschaft aus Steppberg vor dem Team aus Ingolstadt, das auf Platz drei landete.

Antonibergsee
Am Schloß 5
86643 Rennertshofen