Navigation
03.01.2019

Staatsministerin Dorothee Bär besucht Oberhausen

Staatsministerin Dorothee Bär, Bürgermeister Fridolin Gößl, Dr. Reinhard Brandl MdB und Matthias Enghuber MdL; Foto: Ben Machel
Staatsministerin Dorothee Bär, Bürgermeister Fridolin Gößl, Dr. Reinhard Brandl MdB und Matthias Enghuber MdL; Foto: Ben Machel
Datum:
03.01.2019
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Ort:
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Zu einer Tagung des Bayerischen Gemeindetages waren über dreißig Bürgermeister aus den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt und Pfaffenhofen ins Innovationszentrum nach Unterhausen gekommen. Der Oberhausener Bürgermeister Fridolin Gößl, der auch CSU-Kandidat für die Landratswahl im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist, freute sich sehr über das Kommen von Frau Staatsministerin Dorothee Bär, die Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung ist. Für Frau Bär war es der erste Termin im neuen Jahr. Sie begrüßte die Anwesenden mit den Worten "es freut mich als Tochter und Enkelin eines Bürgermeisters, dass ich das Jahr 2019 mit einem Termin mit kommunalen Mandatsträgern beginnen kann". Die Staatsministerin informierte die Bürgermeister über die Digitalisierungsoffensive des Bundes und beantwortete gerne die Fragen der Gäste. Die Staatsministerin wurde von Dr. Reinhard Brandl MdB und Matthias Enghuber MdL herzlich in Unterhausen begrüßt. 

Innovationszentrum Oberhausen
Unterhausen, Dr. Kirchner-Platz 5
86697 Oberhausen