Navigation
27.07.2020

Treffen mit Austausch-Teilnehmern

foto-20-07-27-17-07-22-9346.jpgfoto-20-07-27-17-07-42-9352.jpg
Datum:
27.07.2020
Uhrzeit:
17:00 Uhr
Ort:
Stadt Ingolstadt

Seit 1983 besteht das Parlamentarische-Patenschaftsprogramm (PPP), mit dem der Deutsche Bundestag gemeinsam mit dem amerikanischen Kongress den transatlantischen Jugendaustausch fördert. Durch diesen Austausch soll der jungen Generation in beiden Ländern die Bedeutung freundschaftlicher Zusammenarbeit, die auf gemeinsamen politischen und kulturellen Wertvorstellungen beruht, vermittelt werden.

Dr. Reinhard Brandl trifft sich jedes Jahr traditionell mit den Heimkehrern des Programms und den Teilnehmern des Folgejahres zum Erfahrungsaustausch beim Eisessen. 

Dieses Jahr waren die Heimkehrer Frau Tina Wolfsmüller und Herr Mehmet Ekinci. Sie hatten aufgrund der Corona-Situation in den USA eine vorzeitige Heimreise und dementsprechend viel zu berichten. Im kommenden Programm wird Frau Helena Frank mit dabei sein.

Mehmet Ekinci kommt aus Neuburg, ist Schüler am Descartes-Gymnasium und war in Illinois. Tina Wolfsmüller kommt aus Wolfsbuch (Beilngries), ist als Mechatronikerin bei Audi beschäftigt und war in Georgia. Die Ingolstädterin Helena Frank ist 16 Jahre alt und Schülerin am Apian-Gymnasium. Leider muss auch ihr USA-Aufenthalt verkürzt werden. Die Ausreise ist für Januar 2021 geplant. Das Patenschaftsprogramm hätte im August 2020 beginnen sollen.

Herr Dr. Brandl hat die drei Teilnehmer im Rahmen seiner Patenschaft persönlich ausgesucht.

Cafe Moritz
Rathausplatz 4
85049 Ingolstadt