Navigation
28.03.2019

Wehrpolitische Diskussion mit der JU Dillingen

ju-bundeswehr-dillingen.jpgju-bundeswehr-dillingen-2_1.jpg
Datum:
28.03.2019
Uhrzeit:
21:00 Uhr

Eine Einladung des JU Kreisverbandes Dillingen führte Herrn Dr. Brandl in den benachbarten Bundeswahlkreis Donau-Ries. 

In Dillingen an der Donau durfte Herr Dr. Brandl an einer wehrpolitischen Diskussion teilnehmen. Diskussionspartner war Major Bauer, der im Informationstechnikbataillon 292 seinen Dienst leistet. Gemeinsam stellten der Abgeordnete und der Major die derzeitige Sicherheitspolitische Lage vor. Herr Dr. Brandl spannte hierbei den zeitlichen und geographischen Bogen über die Entwicklung der Bundeswehr und der Auslandseinsätze der letzten 10 Jahre. Major Bauer stellte in einem Lagebericht die spezielle Situation des lokalen Bataillons vor.

In einer anschließenden Diskussion mit dem Publikum ging es um die Themen EU-Ausländer in der Bundeswehr, Aus- und Nachrüstung sowie deutsch-französische Zusammenarbeit.