Navigation
20.02.2010

CSU Ehekirchen, Jahresempfang

Reinhard Brandl im Pfarrstadl in Ehekirchen-Schönesberg
Reinhard Brandl im Pfarrstadl in Ehekirchen-Schönesberg
Bezirksrätin Annemarie Höcht, MdL Erika Görlitz, MdB Dr. Reinhard Brandl und Ortsvorsitzender Otto Plath
Bezirksrätin Annemarie Höcht, MdL Erika Görlitz, MdB Dr. Reinhard Brandl und Ortsvorsitzender Otto Plath
Datum:
20.02.2010
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Gemeinde Ehekirchen

Neujahrsempfang der CSU Ehekirchen Ortsvorsitzender Otto Plath konnte in diesem Jahr MdB Dr. Reinhard Brandl als Gastredner in Ehekirchen-Schönesberg begrüßen. Brandl berichtete von seinen ersten 100 Tagen in Berlin und heiterte mit so mancher Anekdote die Gäste auf. In seiner engagierten Rede ging MdB Reinhard Brandl auch auf die Arbeit in den Ausschüssen Bildung, Forschung und Technikfolgeabschätzung sowie Verteidigung ein. Viel Zeit brauche er im Moment für den Kundus-Untersuchungsausschuß. Was die aktuellen Diskussionen zu Hartz IV betrifft, so hat Brandl eine eindeutige Meinung: Derjenige, der morgens um sechs Uhr aufsteht und zur Arbeit geht, darf nicht der Dumme sein. Der anschließende Teil der Veranstaltung war dem geselligen Beisammensein gewidmet und wurde von der Gruppe Grod mit Fleiß musikalisch begleitet.

Pfarrstadel Schönesberg
Rieder Straße
86676 Schönesberg